Harald Sattler

Gei­ge

Wesent­li­che Impul­se im Fach Vio­li­ne erhielt Harald Satt­ler durch Prof. Klaus Dill­mann (Musik­hoch­schu­le Frank­furt am Main) sowie im Rah­men sei­nes Musik­stu­di­ums an der Musik­hoch­schu­le Frei­burg im Breis­gau durch Prof. Adel­heid Schä­fer.
Als Musik- und Fran­zö­sisch­leh­rer war er für meh­re­re Jah­re an Pri­vat­gym­na­si­en u.a. in Bay­ern und Baden-Würt­tem­berg im Ein­satz.
Als Mit­glied von Strei­cher-Kam­mer­en­sem­bles wirk­te er u.a. bei Kon­zer­ten in Ita­li­en, Ungarn und Schwe­den mit.
Aktu­ell arbei­tet er schwer­punkt­mä­ßig als Instru­men­tal­päd­ago­ge an Pri­va­ten Musik­schu­len in Gel­sen­kir­chen, Hagen, Oer-Ercken­schwick und Nie­der­krüch­ten.

Dar­über hin­aus ist Harald Satt­ler Mit­glied des Orches­ters der Ruhr-Uni­ver­si­tät Bochum.