Purple Schulz

Edgar Lucht

Lade Kar­te …

Datum/Zeit
Fr, 15. Sep 2017
20:00 — 22:30 Uhr

Ver­an­stal­tungs­ort
Open air Büh­ne der Musik­schu­le

Firmierunglinks-einzeilig-Präsentation

Purple Schulz
Tour 2017 — Der Sing des Lebens

Open-Air auf dem Gelände der Musikschule
im Rahmen des “Krüchtener Musiksommers”

Ticket­prei­se:

28 € in der ers­ten Kate­go­rie (gepols­te­ter Sitz­platz zen­tral vor der Büh­ne)
24 € in der zwei­ten Kate­go­rie (ein­fa­cher Sitz­platz seit­lich oder Steh­platz).

Die Tickets sind im Büro der Musik­schu­le erhält­lich oder online unter www.adticket.de. Auf die­ser Sei­te fin­den Sie auch vie­le Vor­ver­kaufs­stel­len in Ihrer Nähe. Die Anzahl der Tickets ist auf 150 begrenzt, daher ist ein recht­zei­ti­ger Erwerb sinn­voll. Ticket-Direkt-Link:

index

Purple Schulz

Es gibt Künst­ler, die ihr Publi­kum auch nach Jahr­zehn­ten noch über­ra­schen.
Davon konn­ten sich die Besu­cher sei­ner letz­ten und zu wei­ten Tei­len aus­ver­kauf­ten Tour über­zeu­gen. Neben sei­nen zahl­rei­chen Hits aus den 80ern und 90ern prä­sen­tier­te Pur­ple Schulz dort eine unter­halt­sa­me Mischung aus Kon­zert, Kaba­rett und Come­dy, wofür sich das Publi­kum all­abend­lich mit Stan­ding Ova­tions bedank­te.
2017 tourt der quir­li­ge Köl­ner Song­schrei­ber und Mul­ti-Instru­men­ta­list mit sei­nem brand­neu­en Album und dem aktu­el­len Pro­gramm „Der Sing des Lebens“ wie­der durch die gesam­te Repu­blik. Beglei­tet wird er dabei von Mar­kus Wiens­tro­er an Gitar­re und Vio­li­ne. Im Dop­pel­pack klin­gen die
bei­den Aus­nahme­mu­si­ker wie eine mehr­köp­fi­ge Band und über­zeu­gen mit ihrer enor­men musi­ka­li­schen Band­brei­te.
Doch das eigent­li­che Pur­ple Schulz-Phä­no­men steckt in sei­ner Stim­me, die vom ers­ten Moment an Inti­mi­tät ent­ste­hen lässt und ihm somit ermög­licht, über Din­ge zu sin­gen, über die ande­re noch nicht ein­mal spre­chen. Auf sei­ner poe­ti­schen Rei­se begeg­net Pur­ple Schulz dem Leben mit Respekt, bei­ßen­der Iro­nie oder mit sei­nem unver­wüst­li­chen rhei­ni­schen Humor und lässt dabei gro­ßes Gefühls­ki­no in den Köp­fen sei­ner Zuschau­er ent­ste­hen. Es sind die pas­sen­den Wor­te zu den rich­ti­gen Tönen, auch zwi­schen den Songs, die für den Gän­se­h­aut­fak­tor sor­gen.
Sehn­sucht, Ver­lieb­te Jungs, Klei­ne Seen… Natür­lich wird uns Pur­ple Schulz sei­ne Hits nicht vor­ent­hal­ten. Aber er wiegt uns heu­te nicht in der trü­ge­ri­schen Sicher­heit der Nost­al­gie, er ist nicht in den 80ern ste­hen­ge­blie­ben, son­dern mit uns erwach­sen gewor­den und singt über das, was uns heu­te bewegt. Aus vol­lem Her­zen. Mit Hal­tung und Ver­stand.

purple-schulz-1

Wir bedan­ken uns herz­lich bei unse­rem Spon­sor:

Firmierunglinks-einzeilig-Präsentation