Torsten Delvos

Tors­ten Del­vos begann sei­ne musi­ka­li­sche Lauf­bahn an der städt. Musik­schu­le in Mön­chen­glad­bach und beleg­te in die­ser Zeit mit der Band „The Groo­ve News“ den 2. Platz bei „Jugend Jazzt“ in Dort­mund.  Sei­ne wei­te­re Aus­bil­dung am E‑Bass erhielt er durch pri­va­te Stu­di­en bei Ste­fan Rade­ma­cher, Micha­el Schür­mann, die Teil­nah­me an div. Jazz & Rock Semi­na­ren, sowie einem Stu­di­um an der BSM in Köln bei Claus Fischer und Chris­toph Sto­was­ser mit dem Schwer­punkt E‑Bass und Popularmusik.

Als Bas­sist unter­stütz­te er diver­se Bands und Künst­ler (z.B. Chris Andrews, Alan­nah Myles, Debbie Har­ry, ulti­ma­ti­ve RTL-Chart­show, Anya Nova, Estel­la Mar­ti­ko, Black Bro­thers and the Bad Bones, Mr. Pre­si­dent, Just is) in den unter­schied­lichs­ten musi­ka­li­schen Berei­chen und spiel­te dadurch zahl­rei­che Kon­zer­te im In- und Aus­land. Es folg­ten ver­schie­de­ne Stu­dio­pro­duk­tio­nen mit dora­to-music, eine Zusam­men­ar­beit mit der Instru­men­ten­fir­ma „Human Base“ und dem Gig­bag-Her­stel­ler „Har­vest“ aus Düsseldorf.

Mit dem Jazz-Quar­tett „Car­di­nal Points“, des­sen Sound durch die Sym­bio­se von Jazz, Eth­no und Klas­sik geprägt ist, inter­pre­tier­te er vor­wie­gend Eigen­kom­po­si­tio­nen mit afrik. Tex­ten als auch Jazzstandards.

Wei­ter­hin ist er als Dozent an Musik­schu­len und in der Betreu­ung von Pri­vat­schü­lern tätig und ver­fass­te als Autor Work­shop­bei­trä­ge für das Fach­ma­ga­zin „Gitar­re & Bass“. Zur­zeit erschei­nen sei­ne Work­shops  regel­mä­ßig in der „bass­quar­ter­ly“, wel­che er mit Unter­stüt­zung von „Franz Bass­gui­tars“ und „Rhein­gold Music“ bun­des­weit auch live präsentiert.

Mit dem Pia­nis­ten Tho­mas Baum spiel­te Tors­ten zahl­rei­che Kon­zer­te im Duo und bei­de inter­pre­tier­ten Eigen­kom­po­si­tio­nen sowie Bear­bei­tun­gen von Jazz­stan­dards. Mit dem in Ham­burg leben­den Gitar­ris­ten Jo Lie­nen arbei­te­te er an dem Pro­jekt „Mer­ge III“ und der damit bevor­ste­hen­den Album-Ver­öf­fent­li­chung und ist seit Sep­tem­ber 2013 Mit­glied der „Joa­chim Grie­be Band“. Mit­te 2014 grün­de­te Tors­ten Del­vos zusam­men mit dem Cus­tom Music Shop aus Duis­burg die Cus­tom Music Ses­si­on, um eine Kon­zert­rei­he in NRW zu eta­blie­ren, wel­che immer wie­der neue Gast­so­lis­ten begrüßt

… des Wei­te­ren gibt es immer viel Musik zu spie­len und auch die­se wei­ter zu geben, ich freue mich auf euch!

Und hier noch zwei musi­ka­li­sche Eindrücke:

https://www.youtube.com/watch?v=fclw1RSYCBc

https://www.youtube.com/watch?v=FqWI9K79tpg