Uta Blum

Gesang und Stimmbildung

Uta Blum lebt als freischaffende Sängerin und Gesangspädagogin mit ihrer Familie bei Mönchengladbach. Ihre Gesangsausbildung erhielt sie vor allem bei Andrea Mellis (seinerzeit Gesangsdozentin der Universität für Musik und darstellende Kunst/Wien, Regisseurin) und Klaus Küper (ehem. Opernsänger Düsseldorf/Dozent der Musikhochschule Köln Abteilung Aachen). Von 1990 bis 1994 absolvierte sie bei Professor Eugen Rabine (Musikhochschule Weimar) eine vierjährige Ausbildung zur CRT- Gesangslehrerin. Des Weiteren schloss sie ein Universitätsstudium der Pädagogik in Köln mit Diplom ab. Seitdem unterrichtet sie das Fach Gesang und bildet sich ständig nach wissenschaftlichen Erkenntnissen weiter. Sängerisch wirkte sie in diversen Solopartien an verschiedenen Opernprojekten mit und ist bis heute solistisch aktiv an zahlreichen Kirchenkonzerten und Liederabenden beteiligt. Ebenso tritt sie mit einem Chansonprogramm auf und liebt es, Jazz zu singen.