NEU: für Kleinkinder mit Eltern

Für Kinder von 18 bis 36 Monaten

Musikalität ist genauso angeboren, wie die Fähigkeit zu sprechen oder sich zu bewegen. Ihr Umsetzen schult Motorik, Sprache, Gleichgewicht, Harmonieempfinden,…Kniereiter und Tänze gehören mit zu den Grundlagen für ein gutes Rhythmusgefühl -> ein „taktvoller“ Mensch zu sein/zu werden. Wir wollen in unserem Kurs Musik erlebbar machen. Durch direkte Ansprache, Bewegung, Nachahmung und dem dabei empfundenen Spaß ist es möglich die Erfahrungen zu verinnerlichen. Es ist bekannt, dass mit Freude Gelerntes leichter und besser aufgenommen wird. So gibt es beispielsweise Bewegungsspiele bei denen ganz nebenbei das Stimmgefühl entwickelt wird. Das Singen geschieht ohne Leistungsempfinden. Kinder im Alter um 2 Jahre sind besonders entdeckungsfreudig, deshalb benötigen sie verschiedene Möglichkeiten sich zu bewegen (Springen, Krabbeln, Hüpfen, Laufen, …). Hiermit erfährt der Körper die Kräftigung und Geschicklichkeit.

Gruppengröße: 6 bis max. 10 Teilnehmer
Termin: Dienstags 9.30 Uhr
Dauer 60 Minuten
Kosten: 29 Euro monatlich
Laufzeit: unbegrenzt, mit Wechselmöglichkeit jederzeit in den nächsthöheren Kurs
Kursleiterin: Heike Pesch